HOCHZEIT

Herbstliches After Wedding Inspirations-Shooting im Steinbruch in Minden

“Every since you touched my hand, I knew – near you, I always must be, nothing can keep you from me”

Was gibt es schöneres, als wenn sich ein paar gleich gesinnte Leute treffen, um etwas zauberhaftes zusammen zu kreieren und dabei die Liebe von zwei Menschen festzuhalten? Genau, da fällt mir auch nicht viel ein. ????
Zusammen mit Daniela von Fräulein Wunderblume, Julia von Brigitte Kornfeld – Ihr Friseur und Viola von Goldschmiede Meisterstückchen haben wir uns Ende November in einen nahe gelegenen Steinbruch für ein Inspirations-Shooting begeben. Thema war hier ganz eindeutig ein After Wedding Shooting im Herbst. Wir wollten zeigen, dass man mit Hilfe einiger weniger Dienstleister sein Fotoshooting vom Hochzeitstag ganz wundervoll nachholen kann. Selbst im Herbst!
Viele Leute denken ja immer noch, dass man nur bei Sonnenschein und im Sommer schöne Fotos machen kann. Aber letztendlich kann man zu jeder Jahreszeit wunderbare Paarfotos machen, denn jede Jahreszeit hat seinen ganz eigenen Charme. Bei etwas kälteren Temperaturen fällt einem das Zusammenkuscheln auf jeden Fall etwas leichter, als bei 30°C.
Wir haben uns bei mir in Herford mit Daniela und Alessandro getroffen, damit Julia die beiden frisieren und unser Model Daniela noch schminken konnte. Zusammen mit unserer Floristin Daniela hat Julia eine einmalig schöne, halboffene Frisur gezaubert, die durch den wundervollen Schmuck von unserer lieben Viola abgerundet wurde. Das Make Up hat Julia bewusst dezent gehalten, um  die natürliche Schönheit unseres lieben Models zu unterstreichen. Unsere Floristin Daniela hat passend zum Thema Steinbruch einen tollen Blumenschmuck in zartem Rosa, elegantem Weinrot und eisigem Grau kreiert.
Inspiriert ist unser After Wedding Shooting ganz klar von den modernen Elopements in Schottland oder Island, die man momentan immer wieder sieht. Mit dem Shooting und der Location wollten wir zeigen, dass man für atemberaubende Fotos, aber gar nicht immer so weit fahren muss! Dieser Steinbruch ist gerade mal eine halbe Stunde von Herford entfernt und bereits beim Eintreten fühlt man sich, als wäre man in einer anderen Welt gelandet.
Das wunderschöne Kleid und der coole Anzug sind übrigens extra von unserem Pärchen mitgebracht worden. Das Kleid hat Danielas Mutter ihr extra für ihre Hochzeit, die Anfang des Jahres war, geschneidert. Ist das nicht der Wahnsinn?

Besucht unbedingt mal die Seiten meiner lieben Kolleginnen und schaut euch ihre Werke an:

Floristin: Fräulein Wunderblume, Herford
Website | Instagram | Facebook
Schmuck: Goldschmiede Meisterstückchen, Bielefeld
Website | Instagram | Facebook
Styling / Make Up: Julia Weber von Brigitte Kornfeld – Ihr Friseur, Bünde
Instagram | Facebook

WEITERE BLOGBEITRÄGE

Sandra & Jan – Sommerhochzeit im Kortenhof Bad Oeynhausen

Sandra & Jan – Sommerhochzeit im Kortenhof Bad Oeynhausen

"34 Grad und es wird noch heißer..." - daran muss ich immer denken, wenn ich an diese wunderschöne Hochzeit denke. Der Sommer 2019 war wieder mal berüchtigt für seine übermäßig heißen Tage. Bei den meisten Hochzeiten in diesem Jahr wurde ich von extremer Hitze...